Ideenbewertung (T4T)

Ideenbewertung: Wann ist meine Idee wirklich innovativ?

 

Wo und wann?

Der Workshop hat schon stattgefunden – sobald es einen erneuten Termin gibt, erfährst Du es hier und natürlich auf Instagram und LinkedIn oder melde Dich direkt bei Kerstin, wenn Dich das Thema interessiert.

Was erwartet Euch?

An Ideen mangelt es jungen Gründer:innen meistens nicht. Die Herausforderung liegt eher darin die vielversprechendsten unter ihnen zu identifizieren und für die Umsetzung auszuwählen. Und wie sagt man so schön: Innovationsprojekte sind auch Investitionsprojekte. Nur die wenigsten und besten Ideen behaupten sich und sind letztendlich erfolgreich. Doch wann ist meine Idee eigentlich innovativ? Reicht es, genügend Alleinstellungsmerkmale herauszuarbeiten oder brauche ich mehr? Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen kann also beginnen 

Worum geht es im Detail?

  •  Invention, TRL, Innovation – was ist das überhaupt?
  • Arten von Innovation und Innovationsgrad
  • Kundennutzen, Alleinstellung / USP
  • Schutz der Innovation, Innovationszyklus
  • Vorstellung verschiedener Modelle: Design Thinking, Wertversprechen, Geschäftsmodell (Canvas)
  • Was hat die Innovationstrategie mit der Geschäftsstrategie zu tun?
  • Innovation als Anforderung für Förderprogramme und Finanzierungswege

Für wen?

Der Workshop ist genau das Richtige für euch, wenn:

  • grundsätzliches Interesse an den Themen Gründen und Innovation besteht
  • ihr bereits eine Gründungsidee habt, den Innovationsgrad aber noch nicht genau einschätzen könnt
  • im Rahmen des Exist-Gründungsstipendiums den Innovationsgrad eurer Idee ausarbeiten müsst
  • von deinem/er Gründungsberater:in dazu aufgefordert wurdest, an diesem Workshop teilzunehmen 😉

Von wem?

Christoph Heynen ist das Urgestein der FAU-Gründungsberatung und quasi ein wandelndes Gründungslexion. Er kennt alle Tipps und Tricks bei der Antragsstellung des Exist-Gründungsstipendium und kann auf eine über 20-jährige Erfahrung als Gründungsberater zurückgreifen. Er hat hervorragende Kontakte, weiß alles und gibt auch immer einfach alles, wenn es um die Beratung von Gründer:innen geht. Also löchert ihn gerne mit Fragen!

Alles klaro oder noch weitere Fragen?  Frag Kerstin!