Geistiges Eigentum & Schutzrechte

Wo und wann?

Mittwoch 15.12.2021 von 16:00-18:00 Uhr.
Online via Zoom. Nach der Anmeldung erhaltet ihr den Zoom-Link per Mail.

Was erwartet Euch?

Wer ein Unternehmen gründen will, muss sich ziemlich schnell mit dem Thema Geistiges Eigentum auseinander setzen. Ist eine Patentanmeldung sinnvoll, oder vielleicht sogar unabdingbar für die weitere Entwicklung des Unternehmens? Wie sieht es mit der Eintragung einer Marke aus? Und was ist speziell im IT Bereich in puncto Source Code und Geistiges Eigentum zu beachten?

Auch generelle Fragen wie, welche Schutzrechte gibt es überhaupt? bzw. Welche Schutzrechte gibt es wofür? sind Fragen, die einem im Laufe einer Unternehmensgründung begegnen werden, denn hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und Wege.
Die meist genutzten Schutzrechte sind Patent, Marke und Urheberrecht. Wir wollen über die Entstehung und Sicherung von Schutzrechten sowie die Übertragung auf Gründungen (wenn diese Schutzrechte aus einer Forschungsarbeit bspw. an der FAU entstanden sind) sprechen.

Im Anschluss bleibt noch genug Zeit für eure Fragen.

Für wen?

Für alle, die

  • über eine Patent- oder Markenanmeldung nachdenken;
  • einen Überblick bekommen wollen, welche Schutzrechte es eigentlich gibt,
  • wissen wollen, ob sie Ihre Erfindung anmelden müssen oder sollten.

 

Von wem?

Martin Golze, Erfinderberater und Patentmanager an der FAU mit den Schwerpunkten: Ingenieurwissenschaften, IT und Physik, sowie Markenanmeldungen. Mit dem Blick auf das große Ganze berät und erklärt er euch zum Einstieg, was ihr zu den Themen Geistiges Eigentum und Schutzrechte wissen müsst.

Meldet Euch einfach wie immer unter diesem Link an!

Noch Fragen? Fragt Lisa.