Ideenvalidierung – woher man weiß, das die Idee auch funktioniert.

Wo und wann?

Teil 1: 10. Juni 2021, 9.30 bis 17.30 Uhr – im Zollhof, Nürnberg
Teil 2:
16. Juli 2021, 9.30 bis 12.00 Uhr – remote, individuelle 30minütige Termine je Team 

 

Was erwartet Euch?

Wenn man ein Start-up gründet, dann ist die Antwort auf eine Frage essentiell: wie genau muss mein Geschäftsmodell aussehen, damit es am Markt auch funktioniert?  

Helfen kann Dir hierbei die Lean Startup Methode – nach dem Motto „BuildMeasureLearn“ zielt sie darauf ab, Geschäftsideen so schnell es geht zu validieren,  um dann mit Hilfe der neuen Erkenntnissen die bisherige Idee noch besser zu machen.  

Das Ganze hat ein hohes Tempo, um schnell zu lernen und stellt diejenigen in den Fokus, die mal ihr Geld bei Dir lassen sollen – Deine Kund:innen. Es geht also darum wirklich zu wissen, was sie wollen und denken. Harte Fakten und eindeutige Zahlen sind dann die Grundlage für Deine Entscheidungen. 

Es bleibt aber nicht bei trockener Theorie. Du wirst direkt an Deiner konkreten Geschäftsidee arbeiten, für die Überprüfung eine individuelle Landing Page bauen und echte Daten sammeln mit denen Du auch nach dem Workshop weiter arbeiten kannst. 

Dieser Workshop hat zwei Teile, die zwingend zusammen hängen 

Am ersten Tag geht es um  

  • die Einführung in das Thema Lean Startup 
  • die Ableitung von Hypothesen 
  • den Aufbau von Landing Pages und um deren Design 

Am zweiten Tag werden 

  • die in der Zwischenzeit gesammelten Daten ausgewertet 
  • Implikationen für Deine Geschäftsidee abgeleitet 

 

Für wen?

Dieser Workshop ist für alle angehenden Gründer:innen und Personen, die gerne lernen möchten, wie die Methode funktioniert.

Wenn Du schon eine eigene Geschäftsidee hast, ist das super – an der wirst Du arbeiten.

Wenn Du noch keine Gründungsidee hast, macht das auch nichts, Du bekommst ein Fallbeispiel mit dem Du arbeiten und lernen kannst!

Am besten ist es, wenn aus einem Team 2 bis 3 Leute am Workshop teilnehmen – schreibt bei der Anmeldung deswegen bitte Euren Teamnamen im Feld „Nachname“ mit dazu 🙂

 

Von wem?

Tabea Raab, Rita Katona und Sebastian Engel – das perfekte Team aus dem Zollhof für diesen Workshop: 

Tabea ist Creative Designerin und Expertin für Communication-Design. Sie schaut vor allem auf UI/UX und liebt Web/Landings Pages. 

Rita ist Growth Specialist und weiß alles, was es über Marketing für junge Start-ups und Performance Marketing zu wissen gibt.
Sebastian schließlich ist Academy Lead und unterstützt Start-ups tagtäglich bei einer der wichtigsten Aufgaben: überprüfen, ob die Geschäftsidee auch wirklich funktioniert! 

 

Bis 03. Juni 2021 hier anmelden und dabei sein!

Noch Fragen? Fragen! → Heike.